Urheberschaft=Kopierpflicht

Warum spricht sich Rudi gegen die Beschränkungen der freien Vervielfältigung von Medien aus? (Rudolf Steiner: Vortrag vom 25. April 1919, GA 330, S. 97). Das liegt in der Natur des Menschen: Jemand, der um die Tatsache weiß, daß alle Menschen ausgezogen sind, um die Erfahrung der Individuation zu machen aber tatsächlich ein untrennbares Element des Gesamtorganismus Erde sind. Jemand der um Reinkarnation weiß. Ein Mensch also mit diesem Wissen, kann das Urheberrecht in der Form wie es heute besteht nur belächeln, weil es absurd ist. Urheberschaft heißt Kopierpflicht. Was ich urhebe, das sagt im Deutschen besonders deutlich, daß ich es aus der Tiefe hervorhebe. Das es immer da war, das es von der Gemeinschaft der Wesen stammt und ich es lediglich hervorhebe, es jedoch von meinen Ahnen (Ur-), von GAIA stammt. Und es gehört unseren Kindern.

Ein Neusprech-Begriff wie “geistiges Eigentum” ist unvereinbar mit dem Wissen um die Akasha Chronik. Anthroposophen, als Kinder von Rudi, als seine Reinkarnationen wissen dies. Es kommt aber nicht allein darauf an, es zu wissen. Wir müssen die Erkenntnis aussprechen an die fehlgeleiteten bedauernswerten Individuen, die auf dem Weg der Erfahrung der Individuation die Rückverbindung (= ihre Religion) verloren haben und “Eigentum am Geist” für sich beanspruchen. Wir müssen es tun, denn es ist unsere Verantwortung, wenn wir nicht von unseren Kindern gefragt werden möchten, warum wir dabei zugesehen haben, so wie wir die Generation unserer Eltern gefragt haben, warum sie tatenlos zugesehen hatten, als Deutschland das erste mal ein Überwachungsstaat wurde.

Wie glücklich, daß sich dieser elementare Menschenkunde-Aspekt so rasant durchsetzt, entgegen widernatürlichen Organisationen und ihren Ausgaben von Millionen Euro, die versuchen die Gaben und das Weitergeben zu kriminalisieren. Das kindliche Verhalten ist das gesunde Verhalten, das Verhalten des Kopierens und Weitergebens, sie brechen ihr Brot miteinander, wenn sie ihre Musik und ihre Spiele und ihre Bücher teilen. Achte darauf, Dir nicht einreden zu lassen, Deine Kinder seien krank oder kriminell, nein, dann züchtest Du damit Monster, die Dich später regieren.

Wenn ein Mensch zur Erde zurückkehrt, gehört all seine Urheberschaft wieder der Erde und damit allen Wesen der Erde. Die das Wort Copyright im Mund führen, sind verdrehte Verbrecher an der Erde. Wie können wir ihnen helfen, denn ihnen zu helfen heißt, der Erde Wunden zu beschirmen. Wissensallmende.

Werbeanzeigen