Definition Astrosophie

Astrosophie ist die Lehre vom Ausgleich der Spannung der Elemente. Im Bezug auf ihre Qualitäten zueinander als innerlicher Prozess im jeweiligen Wesen, sowie darüber hinaus äußerlich in Bezug auf Raum und Zeit. Gleichsam ist das Leben die Gestalt dieses Spannungsausgleichs. Die Astrologie ist das Messinstrument dieser Spannungsflüsse.

Werbeanzeigen