Sanfas

Es gibt nichts Schlimmeres als das Zustandekommen von Gemeinschaft. Treue, verlässliche Gemeinschaft ist derzeit noch immer die Familialgemeinschaft = Stammesgemeinschaft, lateinisch auch Nationalsozialität.

Für die Aristokratie, die sogenannten 1%, die Dreigeklammerten und wie sie noch genannt werden, ist es der Abstieg in die Armut. Deshalb wird sie mit aller zur Verfügung stehenden Macht (unser Geld)  von der Finanzaristokratie und ihren 1% Funktionären bekämpft. Damit dies geschehen kann, wurde bereits der Monotheismus gegründet. Nur durch den Monotheismus ist es möglich, ein Volk zu entzweien und zu zerstören. Denn es wird dadurch konditioniert, dass es nur EINEN gäbe, zu dem man sich verpflichten müsse, somit wird jeder Andere zum Gegner. Und so lassen die 1% uns gegeneinander kämpfen. Und wer nicht religiös ist, schafft das auch mit dem Fußball.  Alle, die mehr Götter haben werden diffamiert bis tötungswürdig gebrandmarkt. Selbst die, die sich aufgeklärt oder atheistisch erachten, fallen auf diesen Lügentrick herein, dass man politisch nur links ODER rechts sein könne. Dabei kann man nur dann aufstrebend leben , vollständig werden, wenn man rechts UND links wird, familial-gemeinschaftlich. Das ist das Ende der Unterdrückung und der Feindschaft. Für den Krieg gegen die Familie mißbrauchen sie die Kinder. Das machen sie mit dem Fernseher und mit den Kindergärten und Schulen. Sie erzählen die Jahrhundertlüge über die bösen Väter, Großväter. Das einige ein Opfer gebracht hätten, um ewig allimentiert zu werden. Und die Kinder werden antideutsch.

Weil zu viel gelogen wird, überkommt den Kindern im reifen Alter die Wut über das Leben in Lüge, zu dem sie mißbraucht wurden. Sie erwachen und werden in den Augen der Täter zu Kriminellen. Die Menschen erreichen seit der Erdachsverschiebung nicht mehr das natürliche Lebensalter von mindestens 252 Jahren. Wenn man das großzügig berechnet, so werden wir heute erst im Alter von über 60 Jahren erwachsen. Deshalb werden viele erst im hohen Alter kurz vor dem Tode zur Erkenntnis gelangen und die ungereiften prä-60er dies verkennen.

 

Werbeanzeigen