Wir sind Ratten

Werbeanzeigen

Impfgeschädigte Greta

Als sie in den 80er Jahren gutwillig als Punks für Minderheiten wie Homosexuelle eintraten und polemisch nachsangen, Deutschland müsse sterben, „damit wir leben können“, um diesem Anspruch auffällig zu machen, ahnten sie nicht, das sie damit den Interessenten des Volkstodes dienten. Erst nach der Erkenntnis wurde legitim, das die Kinderlosen euthanisiert werden, da diese schuldhaft den wirtschaftlichen Herausforderungen der Fortführung der Eigentumsverhältnisse der Stammesgesellschaft entgegen stehen. Zu welchen grausam anmutenden Konsequenzen wird die kommende Generation genötigt sein, die Anhänger des Klimatismus, zu der die impfgeschädigte Schwedin Greta missbraucht wird. Es ist für das Verständnis dessen, wer die „Faschisten“ sind, wichtig zu wissen, dass die Punks damals für die Minderheiten eintraten, eben weil sie Minderheiten waren. Und nicht, weil sie etwa deren Standpunkte bewerteten, befürworteten. Nein, zum Beispiel Homosexualität fanden sie reichlich daneben, aber wollten den Betroffenen das Recht auf repressionsfreie Existenz ermöglichen. Bei den Nachahmern heute ist es anders, sie heiligen den Inhalt der Minderheiten, statt deren Situation in der Gesellschaft egalisieren zu trachten. Das ist ein großer Unterschied. Es ist der gleiche Unterschied den wir heute an der Mode erkennen: Die Punks liefen mit ihren zerschlissenen Hosen herum und traten öffentlich dafür ein, daß man ob der kaputten Hosen nicht charakterlich bewertet werden dürfe. Die missverstehende Folgegeneration schneidet ihre Hosen absichtlich an den Stellen kaputt und in dritter Instanz, kauft gar zerschnittene Hosen, weil sie glaubt es gehe um die Hosen, statt des geistigen Inhalts. Erkennt ihr die Analogie?

Circumsionscaust

Das Verbrechen der pseudoreligiösen Beschneidung ließ sich verhindern durch das Einschläfern aller Beschnittenen. So ging der Circumsionscaust als höchstes Kulturgut der menschlichen Zivilisation in die Geschichte ein.

Holocaust 2

Der Holocaust ist die einzige Massenvernichtungswaffe, die nicht verboten, sondern gefördert ist. Es ist die Neutronenbombe der Finanzelite zur Aufrechterhaltung des zweiten dreißigjährigen Krieges gegen Deutsche.

Die gegenwärtige Politik verursacht (und gleichermaßen legitimiert dadurch) eine Neuauflage des Holocaust. Denn der alte bröckelt und ist nur durch strenge Gesetze noch aufrecht zu erhalten. Offen ist nur, ob die Opfer diesmal Deutsche oder Semiten sind.

There’s no business like shoah-business

(Israelischer Außenminister)

we believe in Holocaust

Legitime Mafia

Die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) und Imame in Europa sind die Mafia, Politiker bereits gekauft, eingeschüchtert bis hin zu assimiliert, sind deren Vollstecker, KaPos, zur Enteignung und Ausrottung der indigenen Völker.

Warum Entdeutschung

Nun sind 87% gegen die Überfremdung. Doch 99% verstehen nicht den Grund für die Entdeutschungspolitik. Es sind die jungen Grünen, die nicht hinterfragen, warum sie ausgerottet werden. Sie wissen auch nicht, dass ihnen, also ihrem Stamm, das Land und der Boden von dem sie leben müssen, wenn die Einkaufsläden leer sein werden, leben müssen. Sie haben oft keine Kinder, weil sie vergendert sind, wozu da ein Erbe wahren. Sie erkennen nicht, dass sie instrumentalisiert sind für den Krieg gegen ihre Familie. Sie sind die Kapos, sie helfen beim töten und werden kurz vor Schluß getötet werden. Sie erkennen, dass es eine polnisch-jüdische Kanzlerin sei, die für ihr Volk den Hohlkopflaus upgraded, da er so abgenutzt ist, dass immer mehr Menschen aus der Shoaistenkirche austreten. Doch das Geld muss weiter fließen für das auserwählte Volk. Deshalb muss es erneut geflutet werden, damit es sich irgendwann wehrt: Es sind noch weitere 3 Millionen nötig, bis es 6 Millionen sind. Erst dann wehrt sich das Volk? Erst dann wird es legitimiert werden von USIsrael, Deutschland erneut zu bombardieren, wegen seiner Fremdenfeindlichkeit, also der Wehr gegen den Migrationskrieg. Diesmal nehmen sie Moslem-Semiten, das sind Behelfsjuden. Die lassen sich anschließend kalergisieren. Es gab keine Alternative: Schon unsere Großeltern wussten, dass sie ihre Kinder nicht warnen durften, ohne den Tod oder Gefangennahme zu riskieren.

Semitismus

Alle sprechen vom drohenden Antisemitismus. Dabei ist der verschwindend gering gegenüber dem antideutschen Semitismus, der durch Parteien und Verbände institutionalisiert wurde, das Land millionenfach unterwandert hat und dessen Macht jeden Gegner nach geltendem Recht ohne Bewährung ins Gefängnis überführt. Nachdem die Anti-NATO Partei durch den Mord von Bastian und Kelly zu einer NATO-Semitismus-Partei gewandelt wurde hat sich der Geist auch in die Altparteien und auf alle Positionen der Funktionäre übertragen.