Über

Der Inhalt dieser Website ist eine private Sammlung von Fragmenten zur künftigen Erstellung eines Romans, veröffentlicht zum Zwecke der Sicherstellung des Urheberunrechts auf beinhaltende Wortzusammensetzungen. Kleinzitate dienen der religionswissenschaftlichen Forschung. Die Aufzeichnungen der Impulse aus der Traumzeit eines Canopäers sind für die Archive von Sirius und Canopus.

Mein Name ist Gott. Ich bin ein Lügner. Schon mein Name ist eine Lüge. Ich lebe auf Gaia, nordwestlich von Saharasia und das bedeutet ein Leben in Gefahr. Gefahr erkannt zu werden, Gefahr beseitigt zu werden – und da haben sie hier viele Methoden. Gefahr der Ausgrenzung, wie dem Vorenthalt von überlebensnotwendigen Gütern und der Teilhabe jeglicher Art, materiell sowie geborgenheitlich. Das war nicht immer so. Als Repräsentant erlebte ich die ersten Jahre meiner Eingewöhnung frohsinnig, wie es der Natur der Erdenwesen seit Anbeginn gemäß war und es für Repräsentanten durch die Bereiter1 auch fürderhin vorgesehen ist. Doch die Zusammenkunft mit den Unartigen2 in frühem Entwicklungsstadium verursacht den Verfall und somit scheitern nahezu alle Besucher Gaias gänzlich ob der Bestimmung ihrer Gesandtschaft. Während man sich dem Kindergarten noch entziehen kann, so ist die Schule die Zerstäubung der Seele und des Geistes zum Zwecke der Vorbereitung auf ein Dasein als Person, Funktionär oder Statist. So ergeht es auch mir und die Plutotransite erinnern mich daran, den von mir erwarteten Bericht über mein Einsatzgebiet an den Rat zu verfertigen. Zum Zweck der Archivierung für das Studium der Geschichte der Kolonialzeit oder zum Anlaß, eine umbildende Wandlung des Affenderivats Gaias zu verkünden und zu vollstrecken.

 Dissoziation:

Wenn Du erinnerst, dass Du bereits als Kind anders warst als die meisten anderen, und trotz aller Erfolge Dich zu integrieren, nicht lebenslang gegen Dein Gewissen (Auftrag) handeln willst, wenn Du Menschen durchschaust und erkennst, ihre Absichten und ihr inneres Wesen, wenn Du vielleicht sogar bereits von ihnen erkannt bist (Dissoziation), dann sei nicht beunruhigt – dann bist Du in bester Gesellschaft: Neben Dir sind viele hier Agenten oder Repräsentanten. Seit der Verschiebung der Polachse wirkt auf alle die inkarnationsbegleitende Nichterinnerung. Bestenfalls erinnern wir uns später, schlimmerenfalls vergessen wir unsere Arbeit und unsere Aufgabe, schlimmstenfalls werden wir erkannt, verfolgt und ruhiggestellt. Während Deiner Erinnerungen und Deiner Findung, falle nicht auf, sonst giltst Du hier als behandlungsbedürftig. Ziel deren Behandlung ist, Deine Funktion wieder zur Bedeutungslosigkeit zu sichern. Nutze die Akasha-Chronik und das Glasperlenplanetenspiel um in Verbindung zu bleiben. Schreibe Deine Beobachtungen hier auf, die Nutzung des Internet findet den Weg nach Mirach, Canopus und Sirius.

Dieser Bericht beschreibt Gegebenheiten in der Phase des Globalkrieges auf der Erde und dient der Entscheidungsfindung über die weiteren Eingriffe in die Gattung Mensch. Er beinhaltet Beobachtungen der Repräsentanten, die auf der Erde einer Verfolgung ausgesetzt sind. Alle Berichte und Schriften sind ausschließlich für den Kolonialrat bestimmt. Die Archivare mögen diese Fragmente in den Bezugsrahmen der Geschichte der Erde aufnehmen. Im vorliegenden sechsten Band der Aufzeichnungen finden sich Vorschläge der Repräsentanten zur Steuerung der Menschengesellschaft im Falle einer gewollten Abwendung der bevorstehenden Vernichtung der Mehrheit durch die Herrschaft der Wenigen.

Der Mensch hat es nicht vermocht, sich zu regieren. Er denkt und handelt noch in Parteien.3 Er richtet diese Gruppierungen nach Himmelsrichtungen aus. Selbst nach der errungenen Erkenntnis, dass die Erde rund sei, behält er diese Orientierung in ein links und ein rechts bei, obschon er doch wissen müsse, dass links und rechts sich durch die Rundung der Erde treffen. Es ist angemessen, diese Horizontalpolitik zu ersetzen durch die mehrdimensionale Staatskunst. Mit einem ersten Programm gründete sich die Bewegung Sanfas4. Die für die Erde zu bestimmenden Angelegenheiten lassen sich in die dort vorzufindenden 12 Prinzipien unterteilen. Unsere Beobachtungen zu den Ausformungen dieser Prinzipien führen zu Sofortmaßnahmen, die sich in dem Devangelium-Programm wiederfinden.

Es besteht für den Kolonialrat die Verantwortung, die extremen Lösungsansätze der Menschen zu vereinen, da es unsere Eingriffe waren, die zu den extremen und gewalttätigen Verrohungen geführt haben, indem wir durch unsere Repräsentanten versehentlich diese Juchrilam verursacht haben, deren Auswüchse Talmud, Bibel und Koran heute ursächlich für die Schlachterei von Erdenwesen sind.

Aufgabe des Programmes kann es sein, der bevorstehenden folgerichtigen Ceaușescuisierung der Funktionäre und Politiker – unter Vorbehalt der Anwendung der Persilscheindatenbank – entgegenzuwirken und dieses Los rechtzeitig abzuwenden. Nicht aus Mitleid mit den Funktionären, nicht um diese zu retten, sondern um diese aus ihrem Dilemma zu führen, sie wieder als Menschen zu betrachten und in die Familialgemeinschaft einzugliedern und dadurch die Revolution aufzuhalten, die eine völlige Zerstörung der Gesellschaft zur Folge habe und unter der nur das Mehrheitsvolk der 99% leiden wird. Denn die Funktionäre finden immer wieder eine Nische, aus der sie erfolgreich hervorgehen, auch aus dem größten Chaos.

1Bereiter. Jene, die den Zugang der Repräsentanten nach Gaia vermitteln.

2Unartige. Die Nachkommen jener, bei denen die Mischung mit unserem Erbgut mißlang.

3„Parteien als Vereinigungen von mumifizierten Menschen, aus denen dann letztlich nur noch Dämonen sprechen“ (Rudi)

4Sanfas: Sanfter Faschismus. Die für die Menschen des 21. Jahrhunderts geeignete Gesellschaftsform. Eine auf familial-gemeinschaftliches Zusammenleben aufbauende Politik der Mehrdimensionalität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s